Bauarbeiter haben am Donnerstagvormittag bei Baggerarbeiten an der A 73, Anschlussstelle Eltersdorf, eine verwitterte Granate gefunden. Die herbeigerufenen Spezialisten des Sprengkommandos identifizierten den Gegenstand als US-Werfergranate aus dem Zweiten Weltkrieg. Die Granate konnte abtransportiert werden. Der Verkehr auf der A 73 war nicht beeinträchtigt.