Forchheim

Basteln, malen, Gerüche erraten und vieles mehr bei der 18. Himmelswerkstatt

Veranstaltung Am Samstag, 15. Dezember, laden der Fränkische Tag und die Aktiven der Himmelswerkstatt von 14 bis 17 Uhr alle Kinder ein, bei acht himmlischen Stationen rund um den Forchheimer Weihnach...
Artikel drucken Artikel einbetten

Veranstaltung Am Samstag, 15. Dezember, laden der Fränkische Tag und die Aktiven der Himmelswerkstatt von 14 bis 17 Uhr alle Kinder ein, bei acht himmlischen Stationen rund um den Forchheimer Weihnachtsmarkt mitzumachen:

Modehaus Schick am Marktplatz: Kreatives Taschen bemalen

Kinderschutzbund, Kaiserpfalz, Adventscafé im Gewölbe: Walnussmäuse basteln

Friseur Weber in der Stadtbücherei: Engelslocken drehen lassen

FT-Servicepoint im Tabakladen Hocke (Hauptstraße 30): Weihnachtsbilder ausmalen

(Ausnahme: 13 bis 16 Uhr).

Klinik-Station in der Stadtbücherei: Das Lieblingskuscheltier (kann mitgebracht werden) wird von Dr. Bernward Hinkes ärztlich versorgt.

Stadtbücherei, Spitalstraße 3: Basteln einer Weihnachtskarte zum Aufstellen

G. und J. Häfner, Gewölbe Volksbank: Weihnachtsengel drucken

Bayerisches Rotes Kreuz, Rot-Kreuz-Laden: Papiersterne basteln

Programm Um 14 Uhr wird die FT-Himmelswerkstatt von Bürgermeister Franz Streit (CSU) am Rathausplatz eröffnet. Die Forchheimer Weihnachtsengel und Hilfs-Engel helfen tatkräftig mit. Ab 14.30 Uhr spielt das Juniororchester des Musikvereins Forchheim-Buckenhofen.

Gewinnspiel Die Kinder sammeln Stempel und nehmen so am Gewinnspiel teil. Ab 17 Uhr werden unter den teilnehmenden Kindern Preise verlost.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren