Bamberg
VHS-Vortrag

Barocke Baukunst

Alexander Wiesneth, Referent der Bayerischen Schlösserverwaltung, beleuchtet neue Erkenntnisse zur Baugeschichte der Würzburger Residenz. In seinem VHS-Vortrag am Dienstag, 21. Mai, um 19 Uhr im Große...
Artikel drucken Artikel einbetten

Alexander Wiesneth, Referent der Bayerischen Schlösserverwaltung, beleuchtet neue Erkenntnisse zur Baugeschichte der Würzburger Residenz. In seinem VHS-Vortrag am Dienstag, 21. Mai, um 19 Uhr im Großen Saal des Alten E-Werks geht er insbesondere auf die barocke Gewölbebautechnik Balthasar Neumanns ein - ein Rückblick auf die jüngsten Restaurierungen und ein Ausblick auf aktuelle Herausforderungen im Umgang einer Welterbestätte inmitten einer Großstadt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren