Kulmbach
Workshop

Barbie auf der Burg neu einkleiden

Anlässlich der aktuellen Sonderausstellung auf der Plassenburg "Busy Girl - Barbie macht Karriere" bieten die städtischen Museen einen weiteren Barbie-Kreativ-Workshop für alle kleinen (und großen) Ba...
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf der Plassenburg dreht sich alles um Barbie. Foto: privat
Auf der Plassenburg dreht sich alles um Barbie. Foto: privat

Anlässlich der aktuellen Sonderausstellung auf der Plassenburg "Busy Girl - Barbie macht Karriere" bieten die städtischen Museen einen weiteren Barbie-Kreativ-Workshop für alle kleinen (und großen) Barbie-Fans an. Nach einer inspirierenden Führung durch die aktuelle Barbie-Ausstellung kann die eigene Barbie neu eingekleidet werden. Gemeinsam mit der Museumspädagogin können die Outfits selbst hergestellt und designt werden. Ob Kleid, Handtasche oder Stiefel - Barbie erhält die perfekte Garderobe. Auch ein eigenes Barbie-Zimmer kann gebaut und ausgestattet werden.

Der Workshop findet am Sonntag, 24. Februar , von 14 bis 16 Uhr statt (Unkostenbeitrag 8 Euro). Treffpunkt ist der Museumsshop. Gerne kann die eigene Barbie mitgebracht werden. Bei Kindern unter 8 Jahren sollte ein Erwachsener zur Unterstützung dabei sein.

Voranmeldungenn sind unter 09221/804571 oder museen@stadt-kulmbach.de möglich. Kostenfreies Parken ist im Kasernenhof oder auf dem Schatz-Parkplatz möglich. red



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren