Höchstadt a. d. Aisch
Jugend

Bankgebäude soll der Jugend gehören

In das Jugendhaus solle mehr Leben einziehen, wünscht sich eine Handvoll Erwachsener aus Aschbach. Das vierköpfige Team findet es schade, dass das zum Jugendhaus umgebaute ehemalige Bankgebäude nicht ...
Artikel drucken Artikel einbetten
In das Jugendhaus soll mehr Leben einziehen. Zu lange habe das Gebäude leergestanden.  Foto: Evi Seeger
In das Jugendhaus soll mehr Leben einziehen. Zu lange habe das Gebäude leergestanden. Foto: Evi Seeger

In das Jugendhaus solle mehr Leben einziehen, wünscht sich eine Handvoll Erwachsener aus Aschbach. Das vierköpfige Team findet es schade, dass das zum Jugendhaus umgebaute ehemalige Bankgebäude nicht besser genutzt wird und will daher aktiv werden. Derzeit beschränke sich das Angebot auf die Öffnung am Samstagnachmittag unter der Leitung eines Sozialpädagogen.

Pankraz Weiß, Joanna Kleinlein, Katja Bachmer und Steffi Seeger möchten daher das Freizeitangebot für die Jugendlichen erweitern. Erstmals am Freitag, 25. Oktober ab 19 Uhr und in der Folge immer freitags soll der Treff für 13- bis 17-jährige Jugendliche geöffnet sein.

Nichts zu verlieren

Das Betreuer-Team möchte den Jugendtreff so offen wie möglich gestalten. Wie Pankraz Weiß informierte, wurde ein Dienstplan ausgearbeitet, so dass für die Jugendlichen immer ein Ansprechpartner zur Stelle ist. Alkohol und Zigaretten gebe es im Jugendtreff nicht. Dafür aber Kicker, Playstation, Spiele, Platz zum Quatschen und Chillen. "Wir machen einfach mal den Versuch. Wir haben nichts zu verlieren", sagt Weiß.

Mit Bürgermeister Johannes Krapp sei bereits alles abgesprochen. Weiß und sein Team würden die Betreuung gerne auf mehrere Schultern verteilen. Daher würden sie sich über weitere ehrenamtliche Helfer und Betreuer freuen. Mit einem größeren Helferkreis könnte das Angebot vielleicht noch ausgebaut, eventuell um eine Öffnung während der Woche erweitert werden. Deshalb sind beim Auftakt am 25. Oktober auch Erwachsene herzlich willkommen.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren