Forchheim

Band Vogelfrei im Jungen Theater

Hier ist der Name Programm: Die Band Vogelfrei macht sich nichts aus einem klassischen einheitlichen Musikstil, sondern mixt kräftig alle Gefühlslagen des Menschseins und des Lebens bunt durcheinander...
Artikel drucken Artikel einbetten
+2 Bilder

Hier ist der Name Programm: Die Band Vogelfrei macht sich nichts aus einem klassischen einheitlichen Musikstil, sondern mixt kräftig alle Gefühlslagen des Menschseins und des Lebens bunt durcheinander. Am Samstag, 14. Dezember, 20 Uhr, tritt die Gruppe im Jungen Theater Forchheim, Kasernstraße 9, in Forchheim auf. Die neue CD "Alles neu" geht musikalisch mit Chansonpop und Folkjazz ins Blut. Die klassische Rockformation wird durcheinandergewirbelt von Glockenspiel, Saxofon, Geige, Klavier und Akkordeon und akzentuiert durch den ausdrucksstarken Gesang der Sängerinnen Alexa Härtlein und Evelyne Schertlin. Begleitet werden sie dabei von Tobias Schertlin (Gitarre, Mandoline, Glockenspiel), Reinhard Heinl ( E-Gitarre), Ralf Mathes ( Kontrabass), Hans-Peter Albrecht (Schlagzeug) Friedel Scheerer (Saxophone und Querflöte) und Christine Schaller (Akkordeon)

Preise: 14 Euro, ermäßigt 12; Vorverkauf im FT-Servicepoint/Tabakladen Hocke, Hauptstraße 30 in Forchheim, Telefon 09191/60106), sowie unter tickets.infranken.de.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren