Vestenbergsgreuth
Strassenlampen

Bald leuchten nur noch LEDs

Die Straßenleuchten der Gemeinde Vestenbergsgeuth sollen komplett auf energiesparende LED-Technik umgestellt werden. Wie Bürgermeister Helmut Lottes (CSU/UB) in der jüngsten Gemeinderatssitzung mittei...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Straßenleuchten der Gemeinde Vestenbergsgeuth sollen komplett auf energiesparende LED-Technik umgestellt werden. Wie Bürgermeister Helmut Lottes (CSU/UB) in der jüngsten Gemeinderatssitzung mitteilte, sind bereits 223 der insgesamt 344 Brennstellen im Gemeindegebiet auf LED umgerüstet. Mit der Umrüstung der noch ausstehenden 121 Brennstellen beauftragten die Räte in der Sitzung die Bayernwerk-Netz-Gesellschaft. Die Kosten für die Umstellung betragen laut Angebot 45 583 Euro.

41 der noch nicht umgerüsteten Brennstellen seien mit Neonröhren ausgestattet, 80 Leuchten sind Natriumdampf-Hochdrucklampen. Wie der Energieversorger mitteilte, könnten die Arbeiten in einem Zeitraum von acht bis zehn Wochen ab Auftragserteilung durchgeführt werden. Durch die energiesparende Technik erhofft sich die Gemeinde eine Stromeinsparung von etwa 78 Prozent, was Kosten von rund 5800 Euro im Jahr bedeutet. Eine reduzierte Nachtschaltung von 22 Uhr bis 5 Uhr sei bei der Kalkulation berücksichtigt worden. See

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren