Bamberg
Frankenbund

Bäume sprechen nicht

Der Frankenbund lädt am Freitag, 15. Juni, zum literarischen Spaziergang "Warum die Bäume nicht sprechen können!" rund um die Altenburg ein. Die Teilnehmer werden von Ulrike Kästle erfahren, warum die...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Frankenbund lädt am Freitag, 15. Juni, zum literarischen Spaziergang "Warum die Bäume nicht sprechen können!" rund um die Altenburg ein. Die Teilnehmer werden von Ulrike Kästle erfahren, warum die Bäume nicht (mehr) sprechen können, warum die Menschen von Mücken geplagt werden und warum es Schmetterlinge gibt. Alte und auch neuere Geschichten und Märchen verraten es. Man wird entführt in frühere Zeiten und hört, welche Zauberkräfte man einigen Pflanzen zugeschrieben hat - danach wird die Natur mit anderen Augen betrachtet. Auch überlieferte Bräuche für die Zeit um Johanni werden erklärt. Treffpunkt um 14.45 am Parkplatz unterhalb der Altenburg an der Altenburger Straße. red


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren