Teuschnitz

Bärwurzwiesen im Frühsommer

Die Ökologische Bildungsstätte Oberfranken bietet im Rahmen des Bayern-Netz-Natur-Projektes "Bärwurzwiesen und Feuchtflächen im nördlichen Frankenwald" eine Reihe naturkundlicher Wanderungen an. Zum e...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Ökologische Bildungsstätte Oberfranken bietet im Rahmen des Bayern-Netz-Natur-Projektes "Bärwurzwiesen und Feuchtflächen im nördlichen Frankenwald" eine Reihe naturkundlicher Wanderungen an. Zum ersten Mal wird am Samstag, 18. Mai, unter Leitung von Christine Neubauer zu einer zweistündigen Wanderung in der Teuschnitz-Aue eingeladen. Die dortigen artenreichen Bergmähwiesen bergen den ein oder anderen botanischen Schatz. Dabei lernt man die Arten der mageren, trockenen und nassen Standorte näher kennen. Ausgangspunkt ist um 15 Uhr der Parkplatz am alten Sportplatz bei Teuschnitz an der Straße nach Reichenbach. Nähere Informationen gibt es unter Telefon 09266/8252 oder per E-Mail an info@oekologische-bildungsstaette.de. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren