Neunkirchen am Brand

Badeordnung wird diskutiert

Am Mittwoch, 18. Juli, tagt um 19 Uhr der Marktgemeinderat von Neunkirchen am Brand im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Agenda stehen unter anderem die Bestellung eines Datenschutzbeauftragt...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Mittwoch, 18. Juli, tagt um 19 Uhr der Marktgemeinderat von Neunkirchen am Brand im großen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Agenda stehen unter anderem die Bestellung eines Datenschutzbeauftragten, eine Vergütung der Freibadaufsicht 2018 durch die Wasserwacht Neunkirchen, die Weiterführung der Bläserklassen an der Grundschule und die Bestattungs- und Friedhofssatzung. Außerdem beschäftigt sich der Marktgemeinderat mit der Baumbestattung auf dem Friedhof Großenbuch, mit dem Erlass einer Badeordnung für das Freibad, mit der Teilnahme an der Förderinitiative der Städtebauförderung "Innen statt Außen" zur Belebung des Ortskerns von Neunkirchen. Ein weiteres Thema ist die europaweiten Ausschreibung zur Beschaffung eines Löschgruppenfahrzeugs LF 20 für die Feuerwehr Neunkirchen am Brand. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.