Laden...
Steinbach am Wald
Rettungsschwimmen

Ayav und Schneider siegen bei der DLRG Steinbach am Wald

28 Teilnehmer gingen bei den Vereinsmeisterschaften des DLRG Ortsverbandes Steinbach am Wald im "GenerationenBad" an den Start. Sieger wurden Nisa Ayav und Bernd Schneider. Der Rettungsdreikampf beste...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die stolzen Teilnehmer an den DLRG-Vereinsmeisterschaften des Ortsverbandes Steinbach am Wald mit den Vereinsmeistern Bernd Schneider und Nisa Ayav (Bildmitte, mit Pokal), sowie Turnierleiter Marvin Fischer (rechts) und dem Vorsitzenden Thomas Löffler (Mitte, Dritter. v. l.)
Die stolzen Teilnehmer an den DLRG-Vereinsmeisterschaften des Ortsverbandes Steinbach am Wald mit den Vereinsmeistern Bernd Schneider und Nisa Ayav (Bildmitte, mit Pokal), sowie Turnierleiter Marvin Fischer (rechts) und dem Vorsitzenden Thomas Löffler (Mitte, Dritter. v. l.)

28 Teilnehmer gingen bei den Vereinsmeisterschaften des DLRG Ortsverbandes Steinbach am Wald im "GenerationenBad" an den Start. Sieger wurden Nisa Ayav und Bernd Schneider.

Der Rettungsdreikampf besteht aus jeweils drei Disziplinen, welche sich in den verschiedenen Altersklassen unterscheiden. Unter der Leitung von Marvin Fischer, der zusammen mit seinem Team die Organisation hervorragend meisterte, gingen die Wettkämpfe in den Disziplinen Hindernisschwimmen, Retten einer Puppe, Retten mit Flossen und dem kombinierten Schwimmen los.

Nach intensiver Vorbereitung in den vergangenen Wochen stellten die Rettungsschwimmer unter den Augen vieler Zuschauer ihre Fähigkeiten unter Beweis. Vor allem die Nachwuchsschwimmer begeisterten mit ihrer Freude am Schwimmsport, die Kleinsten waren gerade einmal sieben Jahre jung.

In der Gesamtwertung weiblich siegte Nisa Ayav vor Lena Kauschke, Tamara Fehn, Helena Jakob und Ali Siba. Die Gesamtwertung männlich gewann Bernd Schneider vor Taha Kemah, Thomas Löffler, Elias Neubauer und Tom Löffler.

Bei der Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer von Marvin Fischer, der Jugendleiterin Lena Kauschke und dem Vorsitzenden Thomas Löffler Medaillen und Urkunden. Über Pokale durften sich die Vereinsmeister Nisa Ayav und Bernd Schneider freuen. Der Vorsitzende freute sich über die gute Resonanz an den Vereinsmeisterschaften, welche nach einigen Jahren Pause nun wieder fest im Jahreskalender etabliert werden sollen. tl

Verwandte Artikel