Herzogenaurach

Autos beschädigt, Zeugen werden gesucht

Am Samstag zwischen 11 und 20 Uhr wurde ein Auto von einem unbekann-ten Täter beschädigt. Das Fahrzeug parkte auf dem ehemaligen Behördenparkplatz Am Rahmberg. Die Beifahrerseite wurde zerkratzt. Es e...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Samstag zwischen 11 und 20 Uhr wurde ein Auto von einem unbekann-ten Täter beschädigt. Das Fahrzeug parkte auf dem ehemaligen Behördenparkplatz Am Rahmberg. Die Beifahrerseite wurde zerkratzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro. Bereits am Freitag kam es zu zwei Verkehrsunfallfluchten im Stadtgebiet. Zwischen 10.30 und 11 Uhr wurde auf dem Kundenparkplatz der Sparkasse in der Badgasse ein VW Golf angefahren. Er wurde hinten links touchiert, so dass leichte Kratzer entstanden. Der Schaden beläuft sich auf 300 Euro.Von einem Toyota Yaris wurde zwischen 12.45 und 14.30 Uhr der linke Außenspiegel abgefahren. Das Auto parkte in der Straße zum Flughafen ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand. Hier entstand ebenfalls ein Schaden von 300 Euro. In beiden Fällen entfernte sich der Verursacher, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen, die die drei Vorfälle beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Herzogenaurach (Telefonnummer 09132/78090) in Verbindung zu setzen. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren