Erlangen
Lesung

Autorin gibt Tipps zum Leben mit Depressionen

Heide Fuhljahn ist Fachjournalistin und selbst Betroffene. Ihr erstes Sachbuch "Kalt erwischt - Wie ich mit Depressionen lebe und was mir hilft" stand zehn Wochen auf der "Spiegel"-Bestsellerliste. Im...
Artikel drucken Artikel einbetten

Heide Fuhljahn ist Fachjournalistin und selbst Betroffene. Ihr erstes Sachbuch "Kalt erwischt - Wie ich mit Depressionen lebe und was mir hilft" stand zehn Wochen auf der "Spiegel"-Bestsellerliste. Im Sommer 2019 ist es zum zweiten Mal als aktualisierte und erweiterte Neuausgabe erschienen. Fuhljahns zweites Sachbuch heißt "Von Wahn und Sinn - Behandler, Patienten und die Psychotherapie ihres Lebens" und ist 2017 veröffentlicht worden. Auch hier kombiniert die Hamburger Autorin persönliche Erfahrungen mit Sachkapiteln und einem abschließendem Serviceteil.

Sie stellt wichtige Fragen: Wie heilt man eine Angststörung, Alkoholabhängigkeit oder Bulimie? Welche Psychotherapien gibt es überhaupt? Welche hilft wem - und warum? Was unterscheidet einen Facharzt für Psychosomatik von einem für Psychiatrie? Antworten auf diese und andere Fragen gibt Heide Fuhljahn bei einer Lesung heute um 19.30 Uhr im Saal des Vereins "Dreycedern", Altstädter Kirchenplatz 6, Erlangen. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gern entgegengenommen. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren