Oberreichenbach

Autofahrerin rutscht vom Bremspedal

Eine 63-jährige Frau wollte am Donnerstagmorgen um 9.15 Uhr in Oberreichenbach vom Eichenweg nach rechts in die Talstraße einbiegen. Nach ihren Angaben ruts...
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine 63-jährige Frau wollte am Donnerstagmorgen um 9.15 Uhr in Oberreichenbach vom Eichenweg nach rechts in die Talstraße einbiegen. Nach ihren Angaben rutschte sie jedoch beim Anhalten vom Bremspedal, weshalb ihr Fahrzeug, mit dem sie schon nach rechts eingeschlagen hatte, in die Talstraße rollte. Dabei stieß sie mit einem entgegenkommenden Fiat zusammen, dessen 58-jährige Fahrerin zum Abbiegen nach links ausgeholt hatte. Beim Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden von knapp 2000 Euro. Beide Frauen blieben unverletzt.


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren