Haßfurt

Autofahrerin erwischt einen Fußgänger

Am Donnerstag, 18.47 Uhr, wollte eine 55-Jährige mit ihrem Ford Fusion in der Oberen Vorstadt in Haßfurt in Richtung Oberer Turm fahren. Dazu war sie, vom Ziegelbrunn kommend, nach links in Richtung S...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Donnerstag, 18.47 Uhr, wollte eine 55-Jährige mit ihrem Ford Fusion in der Oberen Vorstadt in Haßfurt in Richtung Oberer Turm fahren. Dazu war sie, vom Ziegelbrunn kommend, nach links in Richtung Stadtmitte abgebogen. Auf Höhe des Caritashauses rannte ein 46-Jähriger, von der Straße "Am Fröschgraben kommend", über die Fahrbahn. Die Ford-Fahrerin erfasste den Mann mit der rechten vorderen Wagenseite und er wurde zu Boden geschleudert. Mit Prellungen und Gehirnerschütterung kam er ins Krankenhaus. Zeugen sollten sich bei der Polizei in Haßfurt, Telefon 09521/9270, melden.



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren