Herzogenaurach

Autofahrer übersieht Fußgänger

Glimpflich ist ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Ohmstraße in Herzogenaurach ausgegangen. Als ein 3...
Artikel drucken Artikel einbetten
Glimpflich ist ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Ohmstraße in Herzogenaurach ausgegangen. Als ein 39-jähriger Seat-Fahrer gegen 15.20 Uhr rückwärts aus einer Parklücke fuhr, übersah er einen querenden Fußgänger und erfasste diesen mit seinem Fahrzeug. Der 82-jährige Mann stürzte in der Folge. Er zog sich dabei nur leichte Verletzungen zu und konnte nach einer Erstversorgung durch Sanitäter vor Ort wieder entlassen werden.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren