Weilersbach

Autofahrer streift Radfahrer

Leicht verletzt worden ist ein Fahrradfahrer am vergangenen Freitag bei einem Verkehrsunfall in Weilersbach. Am Morgen wollte ein 41-jähriger Autofahrer von der Kapellenstraße kommend nach rechts in d...
Artikel drucken Artikel einbetten

Leicht verletzt worden ist ein Fahrradfahrer am vergangenen Freitag bei einem Verkehrsunfall in Weilersbach. Am Morgen wollte ein 41-jähriger Autofahrer von der Kapellenstraße kommend nach rechts in die Forchheimer Straße abbiegen. Dabei übersah er jedoch den Radfahrer, der verbotswidrig den Gehweg entgegen der Fahrtrichtung befuhr. In der Einmündung streifte der Wagenlenker mit seinem Peugeot das Rad des 23-jährigen Mannes, so dass dieser auf die Fahrbahn stürzte. Dabei wurde der junge Mann leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand geringfügiger Schaden.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren