Münnerstadt

Autofahrer schlägt Passanten

Weil sich ein vermeintlich Geschädigter nicht gemeldet hat, bittet die Polizei um Hinweise zu einem Vorfall am Münnerstädter Marktplatz. Bereits am Dienstagnachmittag beobachtete ein Zeuge einen Strei...
Artikel drucken Artikel einbetten

Weil sich ein vermeintlich Geschädigter nicht gemeldet hat, bittet die Polizei um Hinweise zu einem Vorfall am Münnerstädter Marktplatz. Bereits am Dienstagnachmittag beobachtete ein Zeuge einen Streit zwischen einem Pkw-Fahrer und einem Passanten, teilte die Polizei jetzt mit. Den Beobachtungen nach kam es zwischen den beiden zu einer Streitigkeit infolgedessen der Pkw-Fahrer den Passanten am Oberkörper packte und diesen gegen einen Eisenpfosten schubste. Anschließend schlug der unbekannte Pkw-Fahrer den am Boden liegenden Geschädigten noch mit der flachen Hand ins Gesicht, ehe sich der Pkw-Fahrer entfernte. Die Polizeiinspektion Bad Kissingen bittet unter Tel.: 0971/914 90 um weitere Hinweise zum Vorfall aus der Bevölkerung. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren