Weißenbrunn

Autofahrer ramponiert "Mitfahrerbänkla"

In der Zeit von vergangenem Freitag bis Donnerstag wurde das in der Braustraße bei der Sparkassenzweigstelle aufgestellte Mitfahrerbänkchen angefahren und beschädigt. Der unbekannte Schadensverursache...
Artikel drucken Artikel einbetten

In der Zeit von vergangenem Freitag bis Donnerstag wurde das in der Braustraße bei der Sparkassenzweigstelle aufgestellte Mitfahrerbänkchen angefahren und beschädigt. Der unbekannte Schadensverursacher dürfte beim Rückwärtsrangieren aus einem parallel zur Fahrbahn verlaufenden Parkstellplatz gegen das Standrohr des Bänkchens gestoßen sein und dabei die mit Brettern beschlagene Sitzfläche beschädigt haben. Der Schaden beläuft sich auf rund 500 Euro.



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren