Meeder

Autofahrer ist den Führerschein los

Am Sonntagmorgen stellten die Beamten der Polizeiinspektion Coburg bei einem 22-jährigen Pkw-Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein Alkotest ergab 0,58 mg/l (1,16 Promille). Im Anschluss musste der junge Mann...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Sonntagmorgen stellten die Beamten der Polizeiinspektion Coburg bei einem 22-jährigen Pkw-Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein Alkotest ergab 0,58 mg/l (1,16 Promille). Im Anschluss musste der junge Mann die Beamten zur angeordneten Blutentnahme ins Klinikum Coburg begleiten. Seinen Führerschein stellte man sicher.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren