Ludwigschorgast
Kontrolle

Autofahrer hatte zu viel getankt

In eine allgemeine Verkehrskontrolle geriet am Mittwochabend ein 32-jähriger Skoda-Fahrer aus dem Kulmbacher Landkreis. Dabei stellten die Beamten der Polizeiinspektion Stadtsteinach bei dem Fahrer Al...
Artikel drucken Artikel einbetten

In eine allgemeine Verkehrskontrolle geriet am Mittwochabend ein 32-jähriger Skoda-Fahrer aus dem Kulmbacher Landkreis. Dabei stellten die Beamten der Polizeiinspektion Stadtsteinach bei dem Fahrer Alkoholgeruch fest. Dies bestätigte auch ein durchgeführter Test am Alkomaten, der einen Wert von 1,08 Promille ergab. Sein Fahrzeug musste der Mann noch vor Ort abstellen. Auf den 32-Jährigen kommen demnächst ein Fahrverbot von einem Monat, ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro und zwei Punkte in Flensburg zu. pol



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren