Coburg

Autofahrer hatte ein Messer dabei

Bei der Kontrolle eines 58-jährigen Autofahrers im Stadtgebiet stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann ein Einhandmesser griffbereit an einem Gürtelholster trug. Das Messer mit einer Klingenlä...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei der Kontrolle eines 58-jährigen Autofahrers im Stadtgebiet stellten die Polizeibeamten fest, dass der Mann ein Einhandmesser griffbereit an einem Gürtelholster trug. Das Messer mit einer Klingenlänge von 9,5 Zentimetern wurde sichergestellt und der Mann ist wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz angezeigt worden. Einhandmesser sind eine spezielle Form des Taschenmessers, die mit einer an der Klinge angebrachten Öffnungshilfe einhändig geöffnet werden können. Derartige Messer darf man nach dem Waffengesetz in Deutschland nicht dabeihaben.



Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren