Bamberg

Autofahrer geht mit Hammer auf Passat los

Am Montagabend gegen 22.10 Uhr wurde ein Passant in der Unteren Königstraße Zeuge einer aufsehenerregenden Sachbeschädigung. Er beobachtete den Fahrer eines dunklen Kombi, wie dieser sein Fahrzeug mit...
Artikel drucken Artikel einbetten
Am Montagabend gegen 22.10 Uhr wurde ein Passant in der Unteren Königstraße Zeuge einer aufsehenerregenden Sachbeschädigung. Er beobachtete den Fahrer eines dunklen Kombi, wie dieser sein Fahrzeug mit ausländischer Zulassung am Fahrbahnrand abstellte und anschließend, mit einem Hammer bewaffnet, zu einem VW Passat mit tschechischer Zulassung lief. Völlig unvermittelt schlug der Mann die Seitenscheibe der Fahrertür des Passats ein. Im Anschluss ging der Täter wieder zurück zu seinem Auto und fuhr davon. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung unter Beteiligung mehrerer Streifenbesatzungen konnte der Täter nicht mehr festgestellt werden. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf circa 500 Euro. Weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich unter Tel. 0951/9129-210 mit der Polizei Bamberg-Stadt in Verbindung zu setzen.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren