Haßfurt

Auto prallt gegen einen Hydranten

Keinerlei Sorgen machte sich offensichtlich ein Autofahrer am Samstagabend in der Kolpingstraße in Haßfurt, nachdem er beim Rückwärtseinparken mit seinem Wagen einen Hydranten angefahren hatte. Er spe...
Artikel drucken Artikel einbetten
Keinerlei Sorgen machte sich offensichtlich ein Autofahrer am Samstagabend in der Kolpingstraße in Haßfurt, nachdem er beim Rückwärtseinparken mit seinem Wagen einen Hydranten angefahren hatte. Er sperrte seinen Pkw ab und besuchte eine nahegelegene Grillfeier. Ein Zeuge hatte den Anstoß allerdings beobachtet und verständigte die Polizei. Die Beamten stellten Schäden an dem Wasseranschluss in Höhe von 200 Euro und an dem Pkw des Mannes von 700 Euro fest. Auf den Autofahrer kommt nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort zu. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren