Burgkunstadt

Auto mit einem Spanngurt abgeschleppt

Beamte der Polizeiinspektion Lichtenfels konnten am Dienstagnachmittag während einer Streifenfahrt in der Seewiese beobachten, wie ein 64-Jähriger mit seinem VW Touran ein abgemeldetes Auto mit einen ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Beamte der Polizeiinspektion Lichtenfels konnten am Dienstagnachmittag während einer Streifenfahrt in der Seewiese beobachten, wie ein 64-Jähriger mit seinem VW Touran ein abgemeldetes Auto mit einen Spanngurt abschleppte. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt. Abgesehen von der ungeeigneten Abschleppvorrichtung ist das Abschleppen von nicht zugelassenen Fahrzeugen nicht erlaubt. Er erhält eine Anzeige wegen Verstoßes gegen die Straßenverkehrszulassungsordnung.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren