Hemhofen

Auto angefahren und geflüchtet

Nachdem er einen Schaden in Höhe von 800 Euro verursacht hatte, entfernte sich ein Autofahrer von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Beim Ausparken war er mit der recht...
Artikel drucken Artikel einbetten

Nachdem er einen Schaden in Höhe von 800 Euro verursacht hatte, entfernte sich ein Autofahrer von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Beim Ausparken war er mit der rechten Front seines Wagens gegen die hintere Stoßstange eines in Hemhofen an der Gärtnerei geparkten Autos gestoßen. Ein Zeuge konnte den Unfall beobachten und das Tatfahrzeug fotografieren. So kann die Polizei wohl auch den verantwortlichen Fahrer ermitteln und dem Halter des geparkten Fahrzeugs wird sein Schaden ersetzt. Der Täter wird wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle zur Anzeige gebracht. Er muss mit einer Geldstrafe und möglicherweise einem Fahrverbot rechnen. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren