Lauter
lauter.inFranken.de 

Auszeichnungen in Silber für die Reservisten

Die Krieger- und Reservistenkameradschaft (KRK) Lauter hatte zur Haptversammlung eingeladen. Vorsitzender Winfried Rümmer ließ in seinem Jahresbericht 2018 Revue passieren, Schriftführer Holger Seegel...
Artikel drucken Artikel einbetten
Von links: Erster Vorsitzender Winfried Rümmer mit den Geehrten Christian Postler, Rüdiger Car, Maximilian Hemmer, Holger Seegelken sowie dem stellvertretenden Vorsitzenden Markus Fößel Foto: Peter Vietze
Von links: Erster Vorsitzender Winfried Rümmer mit den Geehrten Christian Postler, Rüdiger Car, Maximilian Hemmer, Holger Seegelken sowie dem stellvertretenden Vorsitzenden Markus Fößel Foto: Peter Vietze

Die Krieger- und Reservistenkameradschaft (KRK) Lauter hatte zur Haptversammlung eingeladen.

Vorsitzender Winfried Rümmer ließ in seinem Jahresbericht 2018 Revue passieren, Schriftführer Holger Seegelken folgte ihm mit seiner Protokollverlesung.

Gesunder Kassenstand

Einen Rückblick in die Reservistenarbeit von 2018 mit Vorschau auf 2019 gab Reservistenbetreuer Michael Neubauer. Kassier Bill Drechsler informierte über einen gesunden Kassenstand bei der Krieger- und Reservistenkameradschaft (KRK) Lauter, den die Kassenrevisoren Peter Drütschel und Leo Porzelt in ihrem Bericht bestätigten. Bei den Vereinsehrungen wurde dem Mitglied Christian Wagner für hervorragendes Schießen mit Handwaffen der Bundeswehr die Schützenschnur in Silber verliehen.

BKV-Abzeichen

Mit dem Reservistentätigkeitsabzeichen der Bayerischen Kameradenvereinigung BKV in Silber ehrte der Stellvertretende Vorsitzende Markus Fößel als Anerkennung und Würdigung der freiwilligen Teilnahme an der Reservistenarbeit Christian Postler, Schriftführer Holger Seegelken, Rüdiger Carl und Maximilian Hemmer.

Zum Ausklang der Versammlung bei der Krieger- und Reservistenkameradschaft Lauter gab es für das leibliche Wohl das traditionelle Kümmelfleischessen. Peter Vietze

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren