Laden...
Wirmsthal

Ausweichmanöver endet im Graben

Bei dem Unfall ist am Sonntagabend ein 19-Jähriger leicht verletzt worden.Der junge Mann war am Sonntag, gegen 20.20 Uhr, mit seinem Renault-Fahrer auf der KG 46 bei Wirmsthal einem Tier ausgewichen u...
Artikel drucken Artikel einbetten

Bei dem Unfall ist am Sonntagabend ein 19-Jähriger leicht verletzt worden.Der junge Mann war am Sonntag, gegen 20.20 Uhr, mit seinem Renault-Fahrer auf der KG 46 bei Wirmsthal einem Tier ausgewichen und verlor hierbei die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab und landete im Straßengraben. Er wurde mit einer Gesichtsprellung und Verdacht auf ein Schleudertrauma in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw

entstand ein Schaden in Höhe von rund 3000 Euro. Um welches Tier es sich handelte

ist nicht bekannt, teilt die Polizei mit. pol