Mostviel

Ausstellungsprojekt der Kohorte Blumenstein

Unter der Leitung von Gastprofessorin Ellen Blumenstein, setzen die Studenten Patricia Leon-Torres, Joachim Leon-Torres, Marcus Frimel, Larissa Hanselka, Linda Werner, Linda Wagner, Theresa Elter, Val...
Artikel drucken Artikel einbetten

Unter der Leitung von Gastprofessorin Ellen Blumenstein, setzen die Studenten Patricia Leon-Torres, Joachim Leon-Torres, Marcus Frimel, Larissa Hanselka, Linda Werner, Linda Wagner, Theresa Elter, Valeria Stuflesser, Gloria Sogl und Philipp Selig in einer Kunstmühle in Mostviel ein Ausstellungsprojekt um. Zu den ältesten Maschinen zählt die Mühle, die vor allem auf die Entwicklung von Städten einen großen Einfluss nahm. Mit dem Titel "Die Supermaschine" wollen die jungen Künstler einen Bezug zum Ort der Gruppenschau herstellen. Für das Ausstellungsprojekt wird die Mühle zu dem fiktiven Dorf "Mühlendorf". Stellvertretend für die Dorfgemeinschaft stehen zehn Bewohner, die durch je eine Maschinenmetapher (Sozialmaschine, Kriegsmaschine, Liebesmaschine, etc.) repräsentiert werden.

Die Ausstellung wird am Freitag, 10. Mai, um 19 Uhr eröffnet und kann dann bis einschließlich Sonntag, 2. Juni, besucht werden. red

Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.