Erlangen
Nachfrage

Ausstellung verlängert

Aufgrund der positiven Besucherresonanz und der hohen Nachfrage verlängert das Stadtmuseum Erlangen die Sonderausstellung "BarriereSprung. Vom Leben mit Behinderung" bis Sonntag, 9. Februar. Bei einer...
Artikel drucken Artikel einbetten

Aufgrund der positiven Besucherresonanz und der hohen Nachfrage verlängert das Stadtmuseum Erlangen die Sonderausstellung "BarriereSprung. Vom Leben mit Behinderung" bis Sonntag, 9. Februar. Bei einer Midissage am Montag, 6. Januar, finden bei ganztägig freiem Eintritt zwei kostenlose Führungen um 11 und um 15 Uhr statt, teilt das Museum mit.

Für Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen hat die Museumspädagogik jeweils ein altersgerechtes Programm mit Praxisteil im Angebot. Buchungen für Führungen mit Gruppen von Kindern und Jugendlichen sind unter der Telefonnummer 09131/862972 möglich, ebenso Führungen für Erwachsenengruppen durch die Sonderausstellung. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.