Bamberg

Außensprechtag der Epilepsieberatung

Die Epilepsieberatung Oberfranken bietet am Mittwoch, 18. September, von 10 bis 12 Uhr in den Räumen des ifd Oberfranken, Franz-Ludwig-Straße 7A, eine Außensprechstunde an. Beratungsmöglichkeit besteh...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Epilepsieberatung Oberfranken bietet am Mittwoch, 18. September, von 10 bis 12 Uhr in den Räumen des ifd Oberfranken, Franz-Ludwig-Straße 7A, eine Außensprechstunde an. Beratungsmöglichkeit besteht für Menschen mit Epilepsie, Eltern, Bezugspersonen und Fachkräfte zum Thema Krankheitsbild und Krankheitsverarbeitung, Notfallversorgung, Kindergarten und Schule, Ausbildung und Beruf, Führerschein, Schwerbehinderung, Freizeit und sportliche Möglichkeiten mit Epilepsie. Die Beratung ist vertraulich und kostenlos. Um telefonische Terminvereinbarung vorab wird gebeten. Andere Termine sind nach Absprache möglich. Information und Anmeldung unter Telefon 09561/2473171. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.