Bad Kissingen

Außenspiegel beschädigt

Plötzlich gab es einen Knall: Eine junge Renault-Fahrerin fuhr am Dienstag gegen 7 Uhr von der Bergmannstraße kommend in die Bahnhofstraße. Beim Vorbeifahren touchierte sie offenbar mit ihrem rechten ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Plötzlich gab es einen Knall: Eine junge Renault-Fahrerin fuhr am Dienstag gegen 7 Uhr von der Bergmannstraße kommend in die Bahnhofstraße. Beim Vorbeifahren touchierte sie offenbar mit ihrem rechten Außenspiegel ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug, denn sie hörte einen Knall und ihr Spiegelglas fiel zu Boden. Bei einer Nachschau konnte sie kein beschädigtes Fahrzeug feststellen. Sie verhielt sich richtig, schreibt die Polizei, denn aufgrund der Tatsache, dass sie dringend zum Zug musste, verständigte sie ihre Eltern, die dann den Unfall vorsorglich bei der Polizei meldeten. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren