Ebern

Ausklang bei Gipsy Ebern

Während die Herren I und II des Dartclubs Gipsy Ebern bereits in den Weihnachtsferien sind, steht bei der Dritten Mannschaft und den Damen noch ein Spieltag...
Artikel drucken Artikel einbetten
Während die Herren I und II des Dartclubs Gipsy Ebern bereits in den Weihnachtsferien sind, steht bei der Dritten Mannschaft und den Damen noch ein Spieltag an, ehe auch für sie eine mehrwöchige Pause eingeläutet wird. Erst im Februar kommenden Jahres wird der Spielbetrieb fortgesetzt.


Gegner noch sieglos

Am Freitag, 1. Dezember, gastiert die Dritte Mannschaft in der Bezirksliga bei Kangaroots II. Eine Aufgabe, die lösbar sein sollte, zumal die Gastgeber nach sechs Spieltagen noch sieglos sind und lediglich zwei Remis bei vier Niederlagen auf ihrem Konto haben. Die Truppe von Kapitän Anna Maria Dressel landete zuletzt einen 10:2-Kantersieg gegen Finnigans Harp. Dieser Erfolg sollte der Mannschaft weiteren Auftrieb verleihen.
Die Damen lassen am Samstag, 2. Dezember, in der Verbandsliga das Jahr mit dem Heimspiel gegen die Brucker "Killerbomben" ausklingen. Bisher fehlte es der Mannschaft trotz eines jüngsten 6:0-Auswärtserfolges an der Konstanz. Sie blieb ein ganzes Stück hinter den Erwartungen zurück, jedoch auch weitgehend bedingt durch pesonelle Ausfälle. Die "Killerbomben" rangieren nach vier Spieltagen auf dem dritten Platz und sind sicher ein "harter Brocken". di
Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren