Kronach

Auseinandersetzung bleibt nicht verbal

Am Freitagabend kam es in der Rodacher Straße gegen 19.45 Uhr zunächst zu einer verbalen Streitigkeit zwischen einem 17-Jährigen und einem 24-Jährigen. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurden dann ab...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Freitagabend kam es in der Rodacher Straße gegen 19.45 Uhr zunächst zu einer verbalen Streitigkeit zwischen einem 17-Jährigen und einem 24-Jährigen. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurden dann aber schlagfertige Argumente ausgetauscht, die nicht mehr verbal blieben. Die Folge: Der 17-Jährige erlitt eine Platzwunde an der Unterlippe. Die Polizei hat eine Anzeige wegen Körperverletzung aufgenommen. pi

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren