Lichtenfels

Ausbildung zum Kirchenführer

Kirchen sind herausgehobene Bauwerke im Ortsbild der Städte. Ebenso prägen viele Dorfkirchen ihre Umgebung und sind Anziehungspunkte für viele Menschen. Denn Kirchen erzählen von ihrer Geschichte, vom...
Artikel drucken Artikel einbetten

Kirchen sind herausgehobene Bauwerke im Ortsbild der Städte. Ebenso prägen viele Dorfkirchen ihre Umgebung und sind Anziehungspunkte für viele Menschen. Denn Kirchen erzählen von ihrer Geschichte, vom Glauben der Menschen, von Gott und den Stationen des Lebens. Um diese kulturellen Schätze zu einem Kleinod zu machen, braucht es Menschen, die den Besuchern helfen, sich den Kirchenraum zu erschließen. Das evangelische Bildungswerk in Michelau startet im Februar 2020 in Kooperation mit den benachbarten Bildungswerken im westlichen Oberfranken eine Kirchenführerausbildung, die im November mit einem Zertifikat der evangelischen Landeskirche abschließt. In vier Tagesseminaren und drei Kompaktwochenenden in der Region erhalten die Teilnehmer das notwendige Handwerkszeug für Kirchenführungen. Weitere Informationen erhalten Interessierte bei einem Informationsabend am Dienstag, 16. Oktober, ab 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lichtenfels, Kronacher Straße 16, oder beim evangelischen Bildungswerk KLM in Michelau, Kirchplatz 5, Telefon 09571/896491, E -Mail mail@ebw-klm.de. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.