Laden...
Ebelsbach
Orgeltag

Aus Wind wird Musik

Einen Orgel-Schnuppertag veranstaltet das Referat Kirchenmusik der Diözese Würzburg am Samstag, 28. September. Insgesamt 35 Orgeln warten darauf, entdeckt zu werden, wie das Bistum mitteilte. Die Vera...
Artikel drucken Artikel einbetten

Einen Orgel-Schnuppertag veranstaltet das Referat Kirchenmusik der Diözese Würzburg am Samstag, 28. September. Insgesamt 35 Orgeln warten darauf, entdeckt zu werden, wie das Bistum mitteilte.

Die Veranstaltung steht unter dem Motto "Wie aus Wind Musik wird" und findet von 10 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr statt. "Wer vielleicht schon immer mal hinter die Kulissen blicken, in die Orgel hineinschauen, einmal eine Pfeife in die Hand nehmen oder selbst einmal auf einer Orgel musizieren wollte, der sollte sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen", sagt Diözesanmusikdirektor Gregor Frede. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessenten werden gebeten, per Mail an kirchenmusik@bistum-wuerzburg.de oder per Telefon 0931/38663760 bis 26. September mitzuteilen, wo und wann sie teilnehmen wollen.

Im Dekanat Haßberge sind folgende Termine geplant: Ralf Hofmann präsentiert in Mürsbach die Orgel. Florian Mayer lässt die Orgel der Haßfurter Ritterkapelle erklingen. Wolfgang Schneider stellt das Instrument in Reckendorf vor (immer jeweils von 14 bis 16 Uhr). pow

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren