Haßfurt

Aug' in Aug' mit zwei großen Kreuzfahrtschiffen kamen die Wellen...

"Es war sehr schön und gar nicht anstrengend" erzählten Jan Fehringer, Justin Trantow und Janika Hübschmann. Die drei hatten mit weiteren Buben und Mädchen ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Den Kindern gefiel es, die Natur zu erleben. Sie empfanden das Paddeln als gar nicht anstrengend. Wettrennen machten Spaß. Foto: Ulrike Langer
Den Kindern gefiel es, die Natur zu erleben. Sie empfanden das Paddeln als gar nicht anstrengend. Wettrennen machten Spaß. Foto: Ulrike Langer
"Es war sehr schön und gar nicht anstrengend" erzählten Jan Fehringer, Justin Trantow und Janika Hübschmann. Die drei hatten mit weiteren Buben und Mädchen an der Paddeltour der Bootsgruppe der Naturfreunde-Ortsgruppe Haßfurt bei der Ferienfreizeit in Haßfurt teilgenommen. Mit ihren Betreuern waren sie auf dem Main fünfeinhalb Kilometer von Haßfurt nach Obertheres in gut zwei Stunden gepaddelt und saßen abends am Lagerfeuer am Bootshaus in Haßfurt zusammen.
14 Kinder und Jugendliche sowie Sprösslinge der Bootsfahrer wurden am Freitagnachmittag in Haßfurt von den Naturfreunden mit Namensschildern, Schwimmwesten und einer Brotzeit ausgestattet und stiegen in fünf Kanadier und fünf Kajaks. Dabei saß in jedem Boot ein Bootsführer von den Naturfreunden. Beim Paddeln auf dem Main - die Kanadier wurden mit Stechpaddeln und die Kajaks mit Doppelpaddeln gesteuert - hatten die Kinder sehr viel Spaß. Zumal das Wetter optimal war und ein Picknick am See kurz vor Obertheres neue Kräfte verlieh. Manche Kinder lieferten sich ein Wettrennen. Alle waren vom Auftauchen zweier großer Kreuzfahrtschiffe begeistert. "Ich bin heute zum ersten Mal gepaddelt", berichtete der elfjährige Justin Trantow aus Haßfurt. "Es war sehr schön, weil wir auch etwas über die Natur und das Bootfahren gelernt haben." Der elf Jahre alte Jan Fehringer aus Haßfurt ist Mitglied bei der Bootsgruppe. "Vor allem durch die Natur zu fahren, finde ich sehr schön", sagte er. Die zehnjährige Janika Hübschmann aus Prappach wollte schon lange mit ihren Eltern Kanu fahren, und "vor allem haben mir die Wellen des Kreuzfahrtschiffs gefallen!"
Wie Günter Birkl von den Naturfreunden sagte, trifft sich die Bootsgruppe im Sommer jeden Freitag ab 17 Uhr am Bootshaus am Main in Haßfurt. Jeder Interessierte kann in den Paddelsport hineinschnuppern, sagte er. ul
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren