Burgwindheim

Auftritte mit dem Kreisorchester

Mit zwei Gemeinschaftskonzerten wirbt das Kreisorchester Bamberg am kommenden Wochenende für die musikalische Nachwuchsarbeit. Am Samstag, 4. November, find...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit zwei Gemeinschaftskonzerten wirbt das Kreisorchester Bamberg am kommenden Wochenende für die musikalische Nachwuchsarbeit. Am Samstag, 4. November, findet um 19 Uhr findet in der Schulturnhalle Burgwindheim ein Gemeinschaftskonzert des Kreisorchesters und der Jugendblaskapelle Burgwindheim statt. Im ersten Teil unterhält das Kreisorchester Bamberg unter der Leitung von Josef Gentil mit symphonischer Blasmusik wie etwa "The Golden Year" von Alfred Reed, "The Legend of Ali-Baba" von Bert Appermont oder "Milano" von Amilcare Ponchielli. Im zweiten Teil unternehmen die Zuhörer mit Ralf Herbstsommer und seiner Jugendblaskapelle Burgwindheim eine Reise ins musikalische Wien des 19. Jahrhunderts. Ohrwürmer der Strauß-Dynastie wie "Feuerfest", "An der schönen blauen Donau" und "Vergnügungszug" stehen auf dem Programm.
Am Sonntag, 5. November, 16 Uhr konzertiert das Kreisorchester mit der Brass Band Bamberg im Kulturboden. Im vergangenen Jahr holte sich das junge Ensemble mit Dirigent Christian Lang in Bad Kissingen den deutschen Meistertitel der Brassbands in der 3rd Division. Freunde der englischen Brass-Band-Kultur sollen mit Titeln von Paul Lovatt Cooper ("Enter the Galaxies", "Fire in the Blood") sowie mit Solo-Werken auf ihre Kosten kommen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren