Weisendorf

Auftrag geht an Burgbernheimer Firma

Wie in jedem Jahr hatte der Marktgemeinderat über den Jahresvertrag für den Kanal-, Wasserleitungs- und Straßenbau zu beschließen. Die Ausschreibungsunterlagen wurden von insgesamt sieben Firmen angef...
Artikel drucken Artikel einbetten
Wie in jedem Jahr hatte der Marktgemeinderat über den Jahresvertrag für den Kanal-, Wasserleitungs- und Straßenbau zu beschließen. Die Ausschreibungsunterlagen wurden von insgesamt sieben Firmen angefordert. Zum Submissionstermin gingen zwei Angebote ein. Die Angebote wurden dem Bürgermeister zufolge von der Ingenieursgesellschaft Schuck & Schwarzott geprüft und das Bauunternehmen Johann Potsch GmbH aus Burgbernheim mit einem Angebotspreis von knapp 222 000 Euro empfohlen, dem das Gremium auch zustimmte. sae
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren