Bad Kissingen

Auftakt zum Kissinger Winterzauber

Das Jugendmusikkorps der Stadt Bad Kissingen gibt am Freitag, 14. Dezember, den Auftakt des Kissinger Winterzaubers. Unter der Leitung von Bernd Hammer spielt das Orchester unter dem Motto "Kulturerbe...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das Jugendmusikkorps der Stadt Bad Kissingen gibt am Freitag, 14. Dezember, den Auftakt des Kissinger Winterzaubers. Unter der Leitung von Bernd Hammer spielt das Orchester unter dem Motto "Kulturerbe-Musik". Das Konzert findet ab 19.30 Uhr im Max-Littmann-Saal statt. Die traditionelle Blasmusik bleibt das Fundament für die Pflege der Musik als Kulturerbe und lebendiges Kulturgut. Kulturerbe endet nicht bei Baudenkmälern und Kultursammlungen. Unter dem Titel "Kulturerbe-Musik" möchten die jungen Musiker bei diesem Konzert mit ausgewählten Kompositionen von Eva Fodor, Otto Schwarz und Charles Gounod den Schatz der Blasmusik als Kulturform bewusst machen. Solistische Werke von Preisträgern aus dem Orchester runden das Programm ab. Tickets gibt es in der Tourist-Info Arkadenbau, unter Tel.: 0971/804 84 44, per E-Mail (kissingen-ticket@badkissingen.de) und in der Geschäftsstelle der Saale-Zeitung. Alle Termine des Kissinger Winterzaubers sind im Programm "Kissinger Winterzauber" dargestellt. Es kann unter Tel.: 0971/804 84 44 sowie per Mail (tourismus@badkissingen.de) angefordert werden und ist unter www.badkissingen.de/KissingerWinterzauber2018_2019 verfügbar. Foto: Peter Klopf

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren