Coburg
Tennis

Auftakt nach Maß für TS-Herren

Die Tennis-Herren der Coburger Turnerschaft stehen in der Landesliga nach zwei Siegen in den ersten zwei Partien an der Tabellenspitze. Zunächst glückte im oberfränkischen Derby gegen die TeG Steinwal...
Artikel drucken Artikel einbetten
Toni Scherl
Toni Scherl

Die Tennis-Herren der Coburger Turnerschaft stehen in der Landesliga nach zwei Siegen in den ersten zwei Partien an der Tabellenspitze. Zunächst glückte im oberfränkischen Derby gegen die TeG Steinwald-Fichtelgebirge zu Hause ein ungefährdeter 7:2-Erfolg, der bereits nach den Einzeln (5:1) feststand.

Ein weiterer 7:2-Auswärtssieg folgte am vergangenen Sonntag beim TC Herzogenaurach, wo die Coburger ebenfalls in fünf Einzeln punkteten. In beiden Wettkämpfen traten die Turnerschaftler in der Besetzung Alen Mujakic, Nico Schoder, Vanja Dobrnjac, Goran Radanovic, Thomas Wittig und Toni Scherl an.

Weniger günstig lief es bisher bei den Damen der Coburger Turnerschaft in der Bayernliga Nord: Nach einem unglücklich mit 4:5 verlorenen Auftaktmatch bei DRC Ingolstadt gab es am Sonntag eine klare 2:7-Niederlage gegen TV 1860 Fürth. Die Mannschaft konnte allerdings jeweils nicht in Bestbesetzung spielen. Fürth war mit vier LK-1-Spielerinnen von vornherein klarer Favorit gewesen. ssc

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren