Gemünda
Fussball

Aufsteiger zu Gast bei den Krecktalern

In der vierten Runde des Toto-Pokals im Kreis Coburg-Lichtenfels/Kronach empfangen die Fußballer des TSVfB Krecktal am heutigen Freitag (18.30 Uhr) die SpVgg Wüstenahorn. TSVfB Krecktal - SpVgg Wüsten...
Artikel drucken Artikel einbetten
In der vierten Runde des Toto-Pokals im Kreis Coburg-Lichtenfels/Kronach empfangen die Fußballer des TSVfB Krecktal am heutigen Freitag (18.30 Uhr) die SpVgg Wüstenahorn.

TSVfB Krecktal -
SpVgg Wüstenahorn
Bereits zwei Wochen vor dem Saisonstart kommt es zu einem interessanten Kräftevergleich, wenn das Krecktaler Team am heutigen Freitag (18.30 Uhr) im Achtelfinale auf den diesjährigen Aufsteiger in die Kreisliga Coburg/Lichtenfels, die SpVgg Wüstenahorn, trifft. Beide Mannschaften haben bisher eine gute Pokalrunde gespielt. Die Mannen um Spielertrainer Frembs genießen erstmals nach drei Auswärtspartien Heimrecht. Zuvor hatten sie sich beim TSV Scherneck mit 4:2, in Rödental mit 1:0 und bei der DJKFC Seßlach mit 5:0 durchgesetzt. Wüstenahorn zog mit Siegen in Weidach mit 6:2, bei Hut Coburg mit 1:0 und zuletzt zu Hause gegen die DJK Lichtenfels mit 2:1 in die vierte Runde ein. Somit dürfte die Begegnung für die Krecktaler keinesfalls zu einer lockeren Angelegenheit werden. Sie müssen mit einer ehrgeizigen Gästetruppe rechnen, die ihnen alles abverlangen wird. di


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren