Münnerstadt

Aufnahme beantragt

Die Stadt Münnerstadt wird beim Amt für ländliche Entwicklung Unterfranken die Einleitung einer einfachen Dorferneuerung zum Zwecke der Förderung von Kleinstunternehmen im Stadtteil Reichenbach beantr...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Stadt Münnerstadt wird beim Amt für ländliche Entwicklung Unterfranken die Einleitung einer einfachen Dorferneuerung zum Zwecke der Förderung von Kleinstunternehmen im Stadtteil Reichenbach beantragen. So lautet der einstimmige Beschluss des Stadtrats.

Reichenbachs Ortsreferent Fabian Nöth (Neue Wege) hatte einen entsprechenden Antrag gestellt. Er sieht einen großen Bedarf, die Nahversorgung für Güter des täglichen Bedarfs sowie auch anderer Kleinstunternehmen zu unterstützen.

Im April dieses Jahres hatte der Stadtrat die Einleitung einer einfachen Dorferneuerung für Growenkheim beschlossen, dabei wurde auch festgelegt, dass dieser Beschluss bei Bedarf auf andere Stadtteile erweitert werden kann. Dieter Petsch (Freie Wähler) fragte nach, ob es denn Rückmeldungen aus Großwenkheim gegeben habe. Das sei der Fall gewesen, ebenso in Friedritt bekam er zur Antwort. Nun kommt noch Reichenbach hinzu.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren