Bad Brückenau

Auflieger rutschte auf die Straße

Das hätte schlimm ausgehen können: Der Auflieger eines Sattelzugs koppelte sich am Dienstagabend auf der Bundesstraße 286 zwischen Bad Brückenau und Volkers während der Fahrt im Kurvenbereich einfach ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Das hätte schlimm ausgehen können: Der Auflieger eines Sattelzugs koppelte sich am Dienstagabend auf der Bundesstraße 286 zwischen Bad Brückenau und Volkers während der Fahrt im Kurvenbereich einfach ab und rollte unkontrolliert über die Fahrbahn. Zum Glück fuhr niemand hinter dem Lkw, und es kam auch niemand entgegen. Dank einer technisch bedingten Zwangsbremsung kam der Auflieger an der Leitplanke zum Stehen - allerdings unbeleuchtet. An der Leitplanke entstand nur geringer Schaden, die Reparatur am Auflieger wird rund 8000 Euro kosten, schätzt die Polizei. Als Ursache komme ein technischer Defekt in Betracht. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren