Laden...
Knetzgau

Auffahrunfall mit drei Verletzten

Ein Verkehrsunfall, bei dem 6000 Euro Sachschaden entstand und drei Personen leicht verletzt wurden, passierte am Montag gegen 13.30 Uhr in Knetzgau. Ein älterer Mann befuhr mit seinem Pkw, einem Mits...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Verkehrsunfall, bei dem 6000 Euro Sachschaden entstand und drei Personen leicht verletzt wurden, passierte am Montag gegen 13.30 Uhr in Knetzgau. Ein älterer Mann befuhr mit seinem Pkw, einem Mitsubishi, die Mainleite, von Zell kommend. Vor ihm fuhren ein Opel und davor ein VW Golf in gleicher Richtung. Die Golf-Fahrerin und der Opel-Fahrer mussten verkehrsbedingt abbremsen, was der nachfolgende Mitsubishi-Fahrer zu spät bemerkte. Er fuhr mit seinem Auto auf den Opel auf und schob diesen auf den vorausfahrenden Golf. Der Unfallverursacher und die Insassen des Opels wurden mit leichten Verletzungen geborgen.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren