Forchheim

Auffahrunfall in der A 73-Baustelle

Im dichten Baustellenverkehr auf der A 73 in Forchheim hat am Freitagmittag eine 29-jährige Ford-Fahrerin nicht bemerkt, dass die Fahrzeuge vor ihr stark abbremsen mussten. Sie fuhr wegen zu geringen ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Im dichten Baustellenverkehr auf der A 73 in Forchheim hat am Freitagmittag eine 29-jährige Ford-Fahrerin nicht bemerkt, dass die Fahrzeuge vor ihr stark abbremsen mussten. Sie fuhr wegen zu geringen Sichheitsabstands in das Heck des Mercedes einer 67-Jährigen. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.
Verwandte Artikel
Noch keine Kommentare
Sie sind nicht angemeldet.
Sie müssen angemeldet sein, um Kommentieren zu können!
registrieren