Salz bei Bad Neustadt an der Saale

Auffahrunfall an der "Angermüllerkreuzung"

Rund 5000 Euro Blechschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls am Dienstagnachmittag an der "Angermüllerkreuzung". Eine 18-jährige Opelfahrerin war auf der Staatsstraße 2445 von Münnerstadt in Richtu...
Artikel drucken Artikel einbetten

Rund 5000 Euro Blechschaden ist die Bilanz eines Auffahrunfalls am Dienstagnachmittag an der "Angermüllerkreuzung". Eine 18-jährige Opelfahrerin war auf der Staatsstraße 2445 von Münnerstadt in Richtung Bad Neustadt unterwegs. Auf Höhe der "Angermüllerkreuzung" schaltete die Ampelanlage auf "Rot", worauf die junge Frau anhalten musste. Eine nachfolgende 56-jährige Mercedes-Lenkerin bremste zu spät ab und prallte auf den Opel, schreibt die Polizei Bad Neustadt in ihrer Pressemeldung. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren