Hochstadt

Auffahrunfall: 7000 Euro Schaden

Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos kam es am Mittwochabend auf der Hauptstraße. Ein 22-jähriger Citroen-Fahrer bemerkte zu spät, dass ein vor ihm fahrender Suzuki verkehrsbedingt anhiel...
Artikel drucken Artikel einbetten
Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos kam es am Mittwochabend auf der Hauptstraße. Ein 22-jähriger Citroen-Fahrer bemerkte zu spät, dass ein vor ihm fahrender Suzuki verkehrsbedingt anhielt, und fuhr in dessen Heck. Durch den Aufprall wurde der Suzuki noch auf einen davor stehenden VW geschoben. Die Insassen des Suzuki wurden bei dem Auffahrunfall leicht verletzt, es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 7000 Euro. pol


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren