Pegnitz

Auf regennasser Fahrbahn abgeschmiert

Zu schnell war am Sonntagvormittag der Fahrer eines BMW M5 auf der Autobahn 9 in Richtung Berlin unterwegs. Der 41-jährige Münchner geriet zwischen den Ausfahrten Pegnitz und Trockau in einer Linkskur...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zu schnell war am Sonntagvormittag der Fahrer eines BMW M5 auf der Autobahn 9 in Richtung Berlin unterwegs. Der 41-jährige Münchner geriet zwischen den Ausfahrten Pegnitz und Trockau in einer Linkskurve auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern. In der Folge kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte die Außenschutzplanke und den Wildschutzzaun, bevor er in der Böschung zum Stehen kam. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt. Den BMW-Fahrer erwartet nun ein Bußgeld wegen nicht angepasster Geschwindigkeit.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren