Ebermannstadt

Auf der Suche nach einem blauen Bus

Am Montagnachmittag gegen 13.30 Uhr ist es in Ebermannstadt an der Einmündung von der Schubertstraße in die Feuersteinstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Schaden in Höhe von etwa 300 ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Montagnachmittag gegen 13.30 Uhr ist es in Ebermannstadt an der Einmündung von der Schubertstraße in die Feuersteinstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Schaden in Höhe von etwa 300 Euro entstanden ist. Eine 53-jährige Mazda-Fahrerin wollte in die Feuersteinstraße einbiegen und streifte dabei einen vorbeifahrenden blauen Schulbus. Vermutlich hat der Busfahrer den Anstoß nicht gemerkt und fuhr in Richtung Bundesstraße weiter. Da die Verursacherin der Meinung war, der Schulbus wäre von einem örtlichen Unternehmen, verständigte sie dieses. Jedoch konnte an keinem der dortigen Busse ein Schaden festgestellt werden. Der geschädigte Busunternehmer und eventuelle Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Ebermannstadt, Telefon 09194/73880, in Verbindung zu setzen. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren